Endlich wieder kommunizieren

Kommunikation. Was ist das?

Kommunikation bildet die Basis für das menschliche Zusammenleben, in jeder Beziehung. Ein Leben ohne hinreichende Kontakte zu anderen Menschen führt in die Einsamkeit, und nicht zuletzt kann es schwerwiegende Erkrankungen zur Folge haben. 

Studien belegen, dass Einsamkeit oder soziale Isolation nicht allein ein Problem älterer Menschen ist. Auch junge Menschen sind stark davon betroffen. Glaubte man bislang, dass „soziale Netzwerke“ als Ersatz für soziale Kontakte das Wohlbefinden steigern würde, zeigen aktuelle Ergebnisse, dass genau das Gegenteil der Fall ist.

Das Paradoxon des Internets: 

Es bringt Menschen näher, die weit voneinander entfernt sind und entfernt uns von denen, die nah sind.­

Man kann nicht nicht kommunizieren

Bedauerlicherweise erreichen wir nicht mit jeder Form der Kommunikation immer das erwünschte Ziel. 
Kennst du noch das gute Gefühl nach einer durchquatschten Nacht? Nach stundenlangen Telefonaten, die Leichtigkeit anschließend, oder das Grinsen, das dir gar nicht mehr aus dem Gesicht weichen wollte? Oftmals wirken Gespräche noch Tage danach.

Woran liegt das?

Nicht zuletzt an deinem guten Zuhörer / an deiner guten Zuhörerin! Du hast Empathie gespürt, ernste Anteilnahme und Wertschätzung erfahren. Möglicherweise wurde dir Verständnis entgegengebracht. Sicher hattest du auch die Gelegenheit, für jemanden eine gute Freundin / ein guter Freund zu sein.

Wie lang ist es her?

Warum ich dir Gespräche anbiete und weshalb ich es als so wichtig erachte, erfährst du auf der folgenden Seite. 
Bereits an dieser Stelle möchte ich mich bei dir für dein Vertrauen bedanken!